Kinderskikurse 3 bis 12 Jahre

 

Schifahren lernen bei uns im Mäuseland – das ist ein Spaß! Wir bieten Schikurse unter Gleichaltrigen. Die Kinder werden von Anfang an spielerisch und fachkundig in die Welt des Skifahrens eingeführt. Die ausgebildeten und erfahrenen SchilehrerInnen, unsere „Roten Profis“, zeigen den Kids mit Begeisterung, wie man richtig auf den Schiern steht. Unterstützt werden sie von den Maskottchen den Mäusen Mimi und Max, Pippi Schistrumpf und der Giraffe Lotta.

Allgemeine Infos

Kursdauer halbe Tage (2 Stunden) und ganze Tage (4 Stunden)
Kurszeiten 10.00 – 12.00 Uhr, 13.30 – 15.30 Uhr
Mittagsbetreuung € 13,- / Tag mit Getränke, Kindermenü und Betreuung von 12.00 – 13.30 Uhr.
Treffpunkt Am 1. Tag des Kurses treffen sich die Kinder um 9.30 Uhr zur Kurseinteilung. Alle Kurse starten pünktlich.
Gruppengröße max. 10 Kinder – wir versuchen nicht mehr als 8 Kinder in einen Kurs einzuteilen.
Schnupperkarten für Kinder ab 4 Jahren
Gruppeneinteilung Gruppe A (Hausmäuse): Anfänger Gruppe B (Feldmäuse): Carving Grundstufe, Tellerlift unten, Tempo langsam Gruppe C (Pistenflöhe): Carving, paralleles Skisteuern, blaue Pisten, Tempo langsam Gruppe D (Pistensau): Carving, paralleles Skisteuern, rote Pisten, Tempo mittel Gruppe E (Pistentiger): Carving, paralleles Skisteuern, schwarze Pisten, Tempo hoch

Foto Schischule 2015 562 (Medium)

Foto Schischule 2015 477 (Medium)

Foto Schischule 2015 423 (Medium)

Preise

Schikurse für Kinder ohne Mittagessen 2 Stunden (10.00 – 12.00 Uhr)  4 Stunden / 1 Tag
1 Tag 53.- 80,-
2 Tage  106,-  160,-
3 Tage  139,- 190,-
4 Tage  156.- 205,-
5 Tage  172,- 215,-
6 Tage 182.- 225,-
Kursverlängerung auf Anfrage  auf Anfrage
Mittagessen separat mit Kindermenü, Getränke, Betreuung 13.- 13,-

 

Schikurse für Kinder inkl. Mittagessen 4 Stunden / 1 Tag
5 Tage 263,-
6 Tage 280,-

Die Preise verstehen sich inkl. MwSt. und ohne Liftkarte.

IMG_3616 (Medium)

IMG_3222 (Medium)

Foto Schischule 2015 544 (Medium)

Wochenprogramm

Sonntag & Montag Wir werden ein Team
  • Gruppeneinteilung
  • Warm up zu unseren Kindertänzen
  • Wiederholen des Liftfahrens und der Basisübungen
  • Einfahren und gewöhnen ans Gerät
  • Gruppendynamik und Teamspirit
Montag & Dienstag Abenteuertag
  • Übungen zur Technikverbesserung mit modernen Unterrichtshilfen
  • Abenteuerreise durchs Skigebiet
Mittwoch Sicherheitstag
  • Unterricht im richtigen Verhalten auf der Piste, Fis Regeln, Erste Hilfe und alpine Gefahren
  • spezielles Technikprogramm mit Reifen, Fun Noodles, Hütchen, Stangen, Seilen u.s.w.
  • und natürlich Renntraining
Donnerstag Renntag
  • 11.00 Rennen am Sonn‘ Alm Tellerlift für alle Kinder, die am Berg unterwegs sind
  • 15.00 Rennen am Mäusetellerlift unten
  • 16.00 Große Siegerehrung bei unserer Tribüne
  • Dazwischen Skiunterricht mit individuellen Übungen und Techniktraining
  • Buckelpiste und Freeriden
Freitag Action Day
  • Übungen dem Können angepasst
  • Grundposition vertiefen
  • Alpines Fahrverhalten
  • Pendeln um die Mittellage
  • Vertiefung Buckelpiste, Freeriden und Technik

Foto Schischule 2015 537 (Medium)

EOS-91

Foto Schischule 2015 487 (Medium)

Infos für Eltern

Infos für den ersten Tag

Treffpunkte allgemein Bei der Anmeldung werden Sie im Büro darüber informiert.
Anfänger Treffpunkt am ersten Tag um 9.45 Uhr.
Fortgeschrittene Treffpunkt am ersten Kurstag um 9.30 Uhr.
Telefonnummer Bitte geben Sie uns bei der Anmeldung Ihre Telefonnummer bekannt, damit wir Sie jederzeit erreichen können.
Kurskarte Bitte stecken Sie die Kurskarte Ihrem Kind in die Tasche des Skianzuges und füllen Sie die Rückseite des Tickets aus.
Mittagspause / Skikursende Bitte erkundigen Sie sich bei den SkilehrerInnen, wo Sie Ihr Kind abholen können.

Elterninfo

Helmpflicht für ALLE Kinder bis 15 Jahre.
Schnee- bzw. Sonnenbrille, Taschentücher und Sonnen- oder Kältecreme mitgeben.
Für die Dauer des Skikurses können Sie einen Skihelm im Intersport Flory gratis ausleihen.
Stöcke sind für Anfängerkinder nicht notwendig.
Bitte ziehen Sie Ihr Kind warm an (Mütze, Schal, warmer Pulli, Handschuhe, Skiunterwäsche).
Sollte Ihr Kind eine Krankheit, Allergien oder Ähnliches haben, informieren Sie uns bitte.
Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, ist es wichtig, dass Ihr Kind den Namen des Skilehrers weiß. Bitte fragen Sie am ersten Tag nach dessen Namen.
In dringenden Fällen finden Sie einen Ansprechpartner im Kinderland (Tellerlift) und natürlich im Büro.

IMG_1169

Foto Schischule 2015 543 (Medium)

DSC_0091 (Medium)

Specials für Kids

Viele tolle Dinge warten auf euch…

… ein Zauberteppich, ein Karussell, die Maskottchen Charlotte und Charly, Pippi Schistrumpf und ihre Giraffe Lotta. Wöchentlich findet ein Rennen mit Siegerehrung statt und jedes Kind bekommt eine Medaille und eine Urkunde. Lustig wird es bei der Zauberclownshow, der spritzigen Silvesterparty, Faschingsparty und der spannenden Osterhasenjagd. Kinderschminken, Schatzsuche, Kindertänze mit Pippi Schistrumpf und vieles mehr wird euch abwechselnd geboten.

IMG_3279 (Medium)

Foto Schischule 2015 547 (Medium)

301 (Medium)